„Recket die Hälse und aufgepasst!“

 Seine Majestät Joachim der Große, Philosoph aus Leidenschaft, Politiker aus Zwang, gibt sich als Freund und Beschützer des gemeinen   Landmannes. Mit seiner Entourage, Zeremonienmeister, Hauptmann und Narr, hält er Hof. Mit hartem Tadel und lieblicher Ermunterung wird   das Volk in das groteske Spiel der königlichen Hochstapler integriert.